Resultate


Resultate

Erst sehr spät kam ich zum Reitsport und machte meine ersten Reitversuche auf einem Pony in der Reitschule Biel – was eher ungewöhnlich ist für eine Concoursreiterin. 2011 hatte ich dann das Reitbrevet in der Tasche und bestritt im Jahr darauf Einsteigerprüfungen auf Pferden und Ponys. Ende der Saison begann ich dann mit dem Erwerb der Lizenz. 2013 kaufte ich ein zweites Pony und bestritt damit Wettkämpfe in den Kategorien 110 und 120. 2014 wurde ich ins Schweizerische Ponykader aufgenommen und momentan bin ich mit zwei Pferden im Juniorenkader, mit denen ich Wettkämpfe in den Kategorien 120 und 125 und einzelne in der Kategorie 130 bestreite. Mein erstes Pony ist immer noch in meinem Besitz und mein erstes Pferd geniesst seinen Ruhestand.

Dinka’s de Monfirak heisst der 6 jährige Neuzugang in meinem Stall.

Mein erstes Concourspferd erkrankte 2010 gleich im ersten Anschaffungsjahr. Mit viel Herzblut, Wille und Durchhaltevermögen pflegte ich es gesund. Genau diese Willensstärke ist der Schlüssel zu meinem Erfolg. Nach meinem ersten Wettkampf war für mich klar, dass ich bald den nächsten bestreiten würde. Es war nicht nur ein persönlicher Sieg, sondern auch einer über die Krankheit. Alle meine nationalen Erfolge sind auf der Website des SVPS aufgeführt.

Für mich ist es wichtig, das Potential meiner Pferde auszuschöpfen, ohne dabei ihre Leistungsgrenzen aus den Augen zu verlieren. Mein Ziel ist klar, ich will mein Hobby zum Beruf machen und eine professionelle Reiterin werden. Mir ist natürlich bewusst, dass der Weg dorthin sehr steinig ist. Momentan versuche ich den Sport und meine Ausbildung am Gymnasium unter einen Hut zu bringen. Neben der Schule kümmere ich mich selbst um meine Pferde und reite sie auch selbst, nur ausnahmsweise tut dies meine Mutter. Wenn immer möglich arbeite ich draussen mit meinen Pferden und bin dabei oft im Wald anzutreffen. Um die Pferde bei Laune zu halten, gestalte ich die Trainings abwechslungsreich mit Longenarbeit, Dressurreiten und Springen.

2017

  • 3. Platz mit Jiva de Septon CSI* 125 Chazey sur Ain Frankreich
  • 7. Platz mit Hardy de Bonnefontaine CSI* 120 Chazey sur Ain Frankreich
  • 2 Platzierungen R/N130 in Corcelles mit Jiva de Septon
  • 1 Platzierung  CSI** de Macon FR  120 mit Hardy de Bonnefontaine
  • 1 Platzierung R/N120 mitHardy de Bonnefontaine Bern
  • 1 Platzierung R125 mit Jiva Aarberg
  • Sieg im Dressur Kategorie FB mit Orlando Bern

2016

DE6_7074

35 Platzierungen

    • 2. Platz auf Jiva de Septon an den Championnat Romand Junior in Delémont
    • 1. Platz auf Jiva de Speton in der Kategorie 125 am CSI* Cagne sur Mer
    • 1. Platz auf Hardy de Bonnefontaine in der Kategorie 115 am CSI* Cagnes sur Mer
    • 1 Klassierung auf Avoriaz des Sources am CSIAmB 115 Barbizon in Frankreich
    • 3 Klassierungen auf Orlando XV in der Kategorie 105 in Saint-Blaise und Lignières
    • 3 Klassierungen auf Jiva de Septon in der Kategorie 125 am CSI* San Giovanni in Italien

2015

45 PlatzierungenDE6_7065

6. Rang Coupe Neuchâteloise des Cavaliers Amateurs mit Bandit

  • 7. Rang mit Hardy de Bonnefontaine R130 Swiss Team Trophy
  • 4 Platzierungen mit Hardy de Bonnefontaine R125
  • 4 Platzierungen mit Bandit R125
  • 3 Platzierungen mit Hardy de Bonnefontaine en R120
  • 2. Rang mit Salsa de Lancon As Poney 1 120, 1 Platzierung J110
  • 3 Platzierungen mit Bandit R120

2014imageSP5_4012

35 Platzierungen (in der Gesamtwertung der Swiss Team Trophy belegte ich den 8. Rang):

  • 10 Platzierungen mit Orlando XV (4 Platzierungen CSIP 110/115 Spring Tour Vidauban, 2. Rang P110 La Chaumaz in November)
  • 3 Platzierungen Spring Tour Vidauban CSIP 110/115 mit Tinaro d’Odival
  • 13 Platzierungen mit Hardy de Bonnefontaine J110/115, J120, R/N120/125
  • 7 Platzierungen mit Salsa de Lancon CSIOP 115 (7. Rang), J120 (2Mal 5. Rang), J125 (7. Rang), P120 (4. Rang und 1. Rang)

 

2013

Pony Regional Kader 2014.SB5_6772

26 Platzierungen:

  • 1. Rang P120 mit Orlando XV
  • 2 Platzierungen J115 mit Orlando XV
  • 1 Platzierung J115 mit Salsa de Lancon
  • 1 Platzierung J110 mit Orlando XV
  • 3 Platzierungen P110 mit Orlando XV
  • 1 Platzierung R110 mit Salsa de Lancon

Und noch: Lizenz mit Kelly de Villars CH und Orlando XV (Orlando belegte 3 Mal den 1. Rang und einmal den 2. Rang).

2012Orlando XV

  • 6. Rang Coupe Elite Poney Sport Romand mit Orlando
  • 1 Platzierung Coupe Poney Sport Romand mit Orlando
  • 29 Platzierungen avec Kelly de Villars CH und Orlando XV

2011

Brevet und zwei Platzierungen mit Kelly de Villars CH.

Jessica et Salsa de Lancon